Startseite
    Kapi 141-143
    138-140
    Kapi 135-137
    Kapi 132-134
    Kapi 129-131
    Kapi 126-128
    Kapi 123-125
    Kapi 120-122
    Kapi 117-119
    Kapi 114-116
    Kapi 111-113
    Kapi 108-110
    Kapi 105-107
    Kapi 102-104
    Kapi 99-101
    Kapi 96-98
    Kapi 93-95
    Kapi 90-92
    Kapi 87-89
    Kapi 84-86
    Kapi 81-83
    Kapi 78-80
    Kapi 75-77
    Kapi 72-74
    Kapi 69-71
    Kapi 66-68
    Kapi 63-65
    Kapi 60-62
    Kapi 57-59
    Kapi 54-56
    Kapi 51-53
    Kapi 48-50
    Kapi 45-47
    Kapi 42-44
    Kapu 39-41
    Kapi 36-38
    Kapi 33-35
    Kapi 30-32
    Kapi 28-30
    Kapi 25-27
    Kapi 22-24
    Kapi 19-21
    Kapi 16-18
    Kapi 13-15
    Kapi 10-12
    Kapi 7-9
    Kapi4-6
    Kapi 1-3
    prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   meine erste ff

http://myblog.de/er-sieht-mich-nicht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kapi 66-68

Kapi 66:

**Meine sicht**

Ich wache auf und versuche mich zu strecken,aber irgendwas hielt mich davon ab,langsam öffne ich meine Augen.Irgendetwas hängt vor meinem Gesicht.Was ist das?Also meine Haare sind das nicht,definitiv nicht.Ich habe eine Hand frei und hebe das Ding vor meinen Augen hoch.Mh...Kommt mir bekannt vor........Dreads...Wer hat dreads?...Tom hat Dreads....Stimmt ja,ich bin bei Tom.Ich drehe mich,in seinen Armen um,er schläft noch seelenruhig,ich muss grinsen.Als ich ihm einen Kuss gebe,blinzelt er mich an.,,Was?"Fragt er mich müde ,,Guten morgen,Schatz."Er grinst,bewegt seinen Kopf,reibt sich durchs gesicht und brummt.,,Guten Morgen,hast du gut geschlafen?"Fragt er dann total süß.,,So gut,wie schon lange nicht mehr,und du?" Er nickt schwach.,,Hab dich noch voll lange beobachtet.Aber dann hab ich richtig gut geschlafen." Ich grinse breit,geb ihn dann noch einen Kuss und geh ins Bad.Ich dusche,mach mich fertig,also anziehn und sowas und gehe dann wieder raus.Tom flenzt noch im Bett,und schaut fernsehn.,,David war grad hier,ihr könnt mit nach Viva live und zuschaun,na wie findste das?" ,,Dann seh ich dich ja mal in Action." Lache ich und stelle mich vor dem großen Spiegel im Zimmer.,,Aber dann muss ich mir was anderes Anziehn,weil man sieht ja auch das Publikum da.Und da kann ich ja nicht so dahin gehn."Ich stelle mich mit einer Jeans und einen Rollkragenpullover vors Bett.Er setzt sich hin und mustert mich.,,Warum denn nicht?Ich find du siehst in allem super heiß aus.Außerdem wem willste denn sonst gefallen,außer mir,eh?"Er zwinkert mir zu uns geht ins bad.Ich schüttel grinsend den Kopf und gehe zu meinem Koffer,hole ein neuen pullover raus,er war einfach schwarz und hatte einen V-ausschnitt.Ich drehe mich vor dem Spiegel.,,OK,Ok,das sieht besser aus als ein Rollkragenpullover."Tom kam grad aus dem Bad.Er umarmt mich von hinten und küsst meinen Nacken.,,Ich kann mein Glück immernoch nicht fassen."Flüstert er mir ins Ohr mir wird heiß und Kalt zugleich und ich bekomme eine Gänsehaut.Ich beoabachte uns im Spiegel,auch Tom lässt von meinem Nacken ab und schaut auch in den Spiegel.,,Wir passen gut zusammen."Grinst Tom in den Spiegel.Ich schaue zu ihm hoch,grinse ihn an.,,Ist mir auch aufgefallen."Er sänkt seinen Kopf und wir küssen uns.Durch ein Klopfen werden wir unterbrochen.,,Wer stört?"Ruft Tom zur Tür.,,Oh Mein Gott...Das ist Toms zimmer....Ich will ein kind von dir...Ich will 5....Nein ne ganze fussball manschafft."Es waren Gustav und Georg,wir fingen anzulachen.Tom ging zur Tür und öffnet sie.Die andern beiden lachten auch.,,Was gibst?" Fragte Tom unter lacchen,ich ging auch zur Tür.,,Wir sollten euch zum Frühstück holen,danach fahren wir zu den Viva studios."Sagte Gustav als wir uns beruhigt hatten.Wir nickten,schlossen die Tür hinter uns und gingen mit den anderen beiden runter.Als wir uns unten am Tisch zu den anderen setzen,grinsten sie uns an.,,Na seit ihr auch mal wach?"Fragte Melli uns.,,Wir mussten uns noch im spiegel anschaun.Und haben festgestellt,das wir super zusammen passen."Sagte Tom und schnitt sein brötchen auf.Und schon wieder grinsten sie.,,Das habt ihr erst jetzt bemerkt?"Fragte Bill unglaubwürdig.Ich schaute ihn an und biss in mein brötchen,danach grinste ich.Aber keine von uns beiden sagte nix,Tom un dich aßen nur und taten so als ob wir es nicht gehört hätten.Als wir fertig waren stiegen die Jungs in ihrem Van und wir anderen stiegen bei Felix ins Auto,David erklärte uns den weg und wir fuhren los.

Kapi 67:

**Toms sicht**

,,Tom,wenn die frage kommt,und die wird kommen,bei wem du letztens vor der Tür stands und wem du deine Liebe gestanden hast,sagst du...."David überlegte kurz.,...Sagts du,das die person nicht in die Öffentlichkeit kommen will und es überhaupt nix gebracht hat,du bist nicht mit ihr zusammen und hast auch keinen Kontakt mehr,mit ihr.Geht das klar?" Ich schaute zu Bill rüber,er schaute die vorbeifahrende Stadt an.,,Ja,mach ich."Gab ich widerwillig zurück.,,Gut."David drehte sich wieder nachvorne und wenige minuten später waren wir auch schon da.Wir mussten sofort in die Maske...Ich hasse es,ich hasse es wenn Wildfremde leute mir im Gesicht rumfummeln und dann auch noch Make-up.Ich hab nicht den geringsten Plan,warum Bill das so toll findet,wenn er geschminkt wird...Naja mir solls gleich sein.Nachdem das erledigt war,wurden wir in einen Kleinen Raum geführt,dort sollten wir warten bis die show beginnt.

**Ramonas sicht**

Wir haben uns grad hingesetzt,das ganze studio war mit tokio Hotel plakaten,von Fans gemalten oder gepastelten zugekleistert.,,Krass."Entfuhr es mir.Ein Mädchen das hinter mir saß,wir saßen in der ersten reihe hinter dem Sofa,tippte mir auf die Schulter.Ich drehte mich um und erschrack in ihrem gesicht stand,mit dicken schwarzen buchstaben--Tom,ich liebe dich--,,Ja?"Fragte ich sie als ich mich vom schockerholt hab.,,Wegen wem bist du hier?" ,,Ähm..wegen Tokio Hotel." ,,Nein,ich mein wer ist dein Liebling?" ,,Achso..ja,sorry,Tom aufjedenfall Tom."Er ist mein Freund,und wird dich bestimmt nie Lieben...Pech.,,Ich auch."Gab sie freudig zurück.,,Hab ich mir schon irgendwie gedacht."Ich drehte mcih wieder um und Melli,die neben mir saß,grinste mich an.,,Noch 10 minuten bis zur Sendung."Sagte ein Man und ging wieder.,,Oh,men Gott,gleich seh ich Tom."Meldete sich wieder das Mödchen hinter mir zu wort,ich verdrehte die Augen.Ich wollte mich grad umdrehn.,,Ja,aber ich glaub die chance das er dich sieht,ist ziemlich niedrig."Sagte Felix,ich musste,mir ein Lachen verkneifen.,,Und woher willst du das wissen?"Gab sie zickig zurück.,,Weil er mit dem Rücken zu dir sitz."Felix drehte sich wieder nachvorne.Ich grinste ihn an,er grinste zurück.Dan nach 10 minuten war es soweit.Klaas kam ins studio und die Sendung fing an.,,So ich schau mal ob wir schon einen Notarzt holen müssen."nd er ging ausgerechnet auf mich zu.,,Und biste schon Aufgeregt?"Fragte er mich breit grinsend.,,Es geht."Sagte ich grinsend zurück.,,Ach komm,so ein ganz kleines bisschen doch...es sind ja schießlich Tokio Hotel." Ich verdrehte grinsend die Augen.,,Ja,biste jetzt zufrieden?"Gab ich Frech zurück.Wir lachten.,,Ach ist das schön,wenn man seinen Willen bekommt....Wie heißt du denn?" ,,Ramona." ,,Und Ramona,wer ist dein Favorit in der Band?" ,,Tom." ,,Jaja,der Kleine Gigolo."Das ganze Publikum lachte ich schmunzelte nur ein bisschen.,,Ohoh,was haben wir denn da?Einen jungen herren..Wie ist denn dein Name?" Er ging zu Felix.,,Ähm...Felix." ,,Hallo,Felix,jetzt sei mal erhlich wurdest du gezwungen?" Felix schaute mich an,flehend an.,,Soso,verstehe,das darfst du jetzt natürlich nicht sagen."Dann ging er wieder.Dann kamen auch die Jungs und ich dachte mir würde das Trommelfell platzten,so laut wie die hier alle kreischen.,,So Tom,jetzt sag mir mal,wer ist das Mädchen,wem du eine Liebeserklärung gemacht hast...Es ist doch ein Mädchen oder?" Die Jungs lachten.,,Also,das ist so,das Mädchen möchte nicht in die Öffentlichkeit." ,,Hat es denn wenigstens was gebracht?" Tom schüttelte den Kopf.,,Hab auch keinen Kontakt mehr mit ihr." Jetzt schüttelte Klaas grinsend den Kopf.,,Fraun,da sagste ihnen mal das du sie Liebst und dann zeigen sie dir die kalte schulter,wenn wir das machen würden,wären wir wieder die Arschlöcher."Tom nickte leicht.Ich schaute Melli an,mit einem Blick--Bin ich jetzt ein Arsch?--Sie schüttelte nur den Kopf.Es wurde auch dieses Spiel gespielt wo 2 nachvorne mussten und sich an so einen Tsich stellen müssen(Ich weiß garnicht mehr wie das heißt,hat das einen namen?) ,,So...wer möchte denn gerne?" Kein einziger Finger zeigte nach oben.Und jetzt kam Klaas wieder auf mich zu,war ja klar.,,Und,weil du ja überhaupt nicht aufgeregt bist,wie du es grad gemaint hast,kommst du jetzt mit."Er zog mich hoch.,,Und noch eine."Ich grinste Jamila an,sie schüttelte heftigst mit dem Kopf.,,Doch,doch."Meinte Klaas und zog auch sie Hoch.Er stellte uns an den Tisch.

Kapi 68:

**Jamilas sicht**

Ich schaute Ramona mit einem Bösen blick an.Sie grinste mcih nut total blöd an.,,Wie ist denn dein name,Ramona kenn ich ja schon." ,,Jamila."Ich guckte immer noch Ramona an.,,Kennt ihr euch?" ,,Ja,leider."Gab ich zurück.,,Hey,Jamila,das wird lustig."Sagte sie unter einem grinsen,Klaas stimmte ihr Nnatürlich zu.Ich schaute zu den Jungs,Bill zwinkerte mir zu.Und jetzt grinste ich auch.,,Also gut,jetzt zur ersten frage.Wir alt ist Georg."Ramona schlug als erste auf dem Buzzer.,,19." Sagte sie danach.,,Rischtög."Sagte Klaas und kam zur nächsten und so ging es dann auch weitre,es war nur noch eine frage offen und es stand unentschieden zwischen uns,jeder hatte 3 punkte.,,Und jetzt die letzte.Haben Tom und Bill eine freundin."Ramona war schneller,leider war ihr mund auch schneller als ihr Gehirn.,,Ja,haben sie."Ich erstarrte und auch Ramona als sie checkte was sie sagte.Ich schaute hilfe suchend zu den Jungs.,,Jungs,habt ihr was dazu zu sagen?"Fragte Klaas sie.,,Ähm...."Fing Tom an.,,Ähm...Nein,das geht doch garnicht,schon allein von der zeit her."Beendete Bil den ,,Satz" von Tom.,,Das mit der sache vor dme Haus,mit Tom,hat dich wohl ein bisschen irretiert,was?" Fragte er Ramona.,,Ja."Sagte sie kleinlaut.Das spiel war um,Ramona sah Tom entschuldigend an,er nickte nur leicht.Wir bekamen,durch den Monsun geschenkt,mit unterschriften von den Jungs....Als ob wir die nicht schon längst hätten,wir hatten sogar persönliche widtmungen^^Die show dauerte noch ca 15 minuten und dann wa es vorbei und wir fuhren wieder zurück zum Hotel.Es standen voll viele fans davor.,,Bist du nicht die vor mir saß,und bei dem spiel mitgemacht hat?"Fragte Ramona ein mädchen.,,Ja,und?" ,,Was machst du,oder ihr,in dem gleichem Hotel,wie TH?" ,,Schlafen?"Sagte Melli und wir gingen rein.Die Jungs brauchten noch ein bisschen und so setzten wir uns bei Melli und Felix ins Zimmer.,,Es tut gut,dich wieder,so glücklich zusehn,maus."Sagte Melli zu Ramona und gab ihr ein küsschen auf die Wange.,,Du bist wie ausgewechselt,seit dem du wieder mit Tom zusammen bist."Sagte Felix.Ich stimmte ihm mit einem Kopfnicken zu.,,Ich fühl mich auch viel besser."Sagte sie mit einen grinsen.Wir quatschen noch ein bisschen dann klopfte es an die Tür.,,Ja,herein."Sagte Felix und die Jungs kamen.,,Ramona,ich muss mit dir reden."Sagte Tom ernst,Ramona schaute verwirrt und die beiden gingen aus dem Zimmer.,,Was ist los?"Fragte ich Bill,nachdem er mir ein Kuss gegeben hat.,,Wir haben anschiss von David bekommen,wegen dem was Ramona gesagt hat.Er meint Ramona würde die Band gefäherden und son scheiß."Sagte er bedrügt.,,Was?Nur deswegen,es weiß doch keiner das sie mit Tom zusammen ist.Klaas dachte,und die anderen in der Sendung doch wohl auch das sie ein Normaler fan ist und sich einfach versprochen hat." ,,Das haben wir David auch versucht zuerklären,aber er meinte das es so nicht weiter gehn könnte,das wenn sie nochmal mit in so eine Sendung gingen würde,sie sich bestimmt nochmal verplappern wird." Wir sagten alle nix.Scheiße,was passiert jetzt?

22.2.07 15:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung