Startseite
    Kapi 141-143
    138-140
    Kapi 135-137
    Kapi 132-134
    Kapi 129-131
    Kapi 126-128
    Kapi 123-125
    Kapi 120-122
    Kapi 117-119
    Kapi 114-116
    Kapi 111-113
    Kapi 108-110
    Kapi 105-107
    Kapi 102-104
    Kapi 99-101
    Kapi 96-98
    Kapi 93-95
    Kapi 90-92
    Kapi 87-89
    Kapi 84-86
    Kapi 81-83
    Kapi 78-80
    Kapi 75-77
    Kapi 72-74
    Kapi 69-71
    Kapi 66-68
    Kapi 63-65
    Kapi 60-62
    Kapi 57-59
    Kapi 54-56
    Kapi 51-53
    Kapi 48-50
    Kapi 45-47
    Kapi 42-44
    Kapu 39-41
    Kapi 36-38
    Kapi 33-35
    Kapi 30-32
    Kapi 28-30
    Kapi 25-27
    Kapi 22-24
    Kapi 19-21
    Kapi 16-18
    Kapi 13-15
    Kapi 10-12
    Kapi 7-9
    Kapi4-6
    Kapi 1-3
    prolog
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   meine erste ff

http://myblog.de/er-sieht-mich-nicht

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kapi 99-101

Kapi 99:

**Meine sicht**

,,Also...wir fahren dann jetzt.Andreas wohnt ja direkt neben an,wenn was ist könnt ihr jederzeit zu ihm gehn,Birgit ist ja immer da...Ruf an wenn was mit Tom-Jamal ist."Sagte meine Mutter,sie nahm mir Tom-Jamal aus dem Arm.,,Ciao,mein Schatz.Omi kommt dich bald wieder besuchen."Sie küsste seine Kleine Stirn und gab ihn mir wieder.,,Tschüss,meine Große."Sie hatte Tränen in den Augen aber ich wollte jetzt nicht nochmal weinen,ich gab Tom-Jamal Melli und drückte meine Mutter,danach drückte ich Basti.,,Pass auf dich auf...Ich werd das Streiten mit dir Vermissen."Wir grinsten uns an.,,Solche wörter aus deinem Mund..."Wir lachten,,...Aber ich werd dich auch Vermissen."Dann lösten wir die Umarmung,meine Mutter war grad dabei Melli zu Umarmen,danach umarmte Basti sie und dann fuhren sie wieder nach Magdeburg.Ich nahm Tom-Jamal wieder zu mir und zusammen mit Melli setzten wir uns ins Wohnzimmer auf die Couch.Wir haben schon alle eingeräumt,die Wohnung war fertig.,,Krass,wir leben jetzt in Hamburg....Weißte eigentlich wie groß die Stadt ist?"Lachte Melli und legte ihren Kopf auf meine Schulter.,,Hoffentlich so groß,das ich vorerst nicht Tom oder einen der anderen Jungs begene."Sie nickte.Ich stillte noch eben Tom-Jamal und brachte ihn mit Melli ins Bett.,,Also auch wenn er erst einen Monat alt ist...den kann Tom einfach nicht abstreiten,der sieht ihm wie aus dem Gesicht geschnitten aus."Ich nickte und beobachte meinen kleinen,sie hat recht.Er sieht aus wie Tom nur in klein format,ein Mini-Tom,ich fange anzugrinsen.,,Ja,du hast recht.Ich bin mal gespannt wie er sich Entwickelt.Ob er auch so ein Dickkopf wird und immer nur scheiße baut....Oder ob er so wird wie ich." Wir lachten leise.,,Ach,der Dickkopf und das mit der Scheiße bauen sollte Tom sein?...Ich kann mich auch an so manche Sachen von dir erinnern zum Beispiel...."Ich unterbrach sie.,,Hör doch auf."Wir kicherten noch mal und gingend ann ins Wohnzimmer und schalteten das Babyfon und auch den Fernseher ein.Um 11 Uhr klingelte mein Handy.Nummer unterdrückt.,,Wer ist das?"Fargte ich mich selber.,,Geh doch dran,bist doch sonst auch immer so neugierig.",,Stimmt." Lachte ich und drückte auf das grüne knöpfchen.,,Ja?"Sacgte ich,man konnte immer noch das lachen in meiner Stimme Hören ,,Ramona?" Die stimme kommt mir bekannt vor.,,Ähm..Ja." ,,Ich bins,Bill." ,,Woher hast du meine Nummer?" Fragte ich Hektisch.,,Jamila wollte sie mir nicht geben und dann hab ich sie einfach in ihrem Handy gesucht und auch gefunden." ,,Bill,ihr sollt die Nummer nicht haben." ,,Ja,ich weiß aber ich dachte du willst wissen das Tom bei Tokio Hotel austeigen will." Sagte er mir direkt.,,Bitte was,will er?Aber das kann er doch nicht machen,warum?" Ich war schockiert.Bill erzählte mir ein paar sachen,was Tom ihm gesagt hat,ich war Fassungslos.,,Nur wegen mir?...Sag ihm das er das nicht soll.Deswegen bin ich doch auch Weggezogen,damit er ohne Probleme weiter Musik machen kann." ,,Ich hab grad mit ihm nochmal drüber geredet,aber er will austeigen...ich hab ihn aber noch davon überzeugen können das wir noch einen letzten Song rausbringen." ,,Mhm...Kannst du das irgendwie solang wie möglich hinziehn?" ,,Ich versuch mein Bestes...Achso,der Song ist dir gewidtmet." ,,Wie jetzt?" ,,Ja,ich hab mit Tom ja so drüber gesprochen,das wir noch ein Song rausbringen sollen und da hat er sofort einen Vorgeschlagen.Außerdem ist der Song perfekt für das Ende von Tokio Hotel."Sagte Bill traurig.,,Das tut mir so leid.Ohne scheiß.Ich wollte nicht das es so endet." ,,Du kannst ja nichts dafür,es ist ganz allein Toms entscheidung.Und wenn er sich was in den kopf gesetzt hat bringt ihm niemand mehr davon ab...nicht mal ich." ,,Ich weiß." Es herschte stille am anderem Ende und ich wusste gleich kommt sie wieder,die frage wo ich denn nun Wohne.,,Du Ramona,willst du uns echt nicht sagen wo du wohnst?" Ich schloss die Augen und sah,als ich sie wieder öffnete Melli an.Sie nickte aber ich schüttelte mit dem Kopf.,,Ich kann es noch nicht.Tom wird mich finden,wenn er soweit ist aber ich bin in eurer nähe." ,,OK."Sagte er Entäuscht.Tom-Jamal fing anzuschreien.,,Du sorry Bill,aber Tom-Jamal schreit,ich muss dann mal...Achso..bitte sag Tom nicht das du die Nummer hast,versprochen?" ,,Ok...Man hört sich." ,,Yo ciao."Dann legte ich auf und lief ins Zimmer von meinem Sohn,wechselte ihm die Windeln stillte ihn nochmal und dann schlief er wieder ein.,,Du Melli ich geh auch mal schlafen.Wir sehn uns morgen.Gute Nacht." ,,Yo,schlaf gut." Ich nickte,zog mich um,putze mir die zähne,schminkte mich ab und ging in mein Zimmer.Ich wollte grad die sachen von mir in meinen Wäschekorb schmeißen als ich das Bild von mir und Tom sah.Ich nahm es in die Hände und fuhr mit meinem Zeigefinger sacht Toms Konturen nach an seinen lippen blieb ich hängen,er strahlte übers ganze Gesicht,ich grinste leicht und Hauchte einen kleinen Kuss auf das Bild und stellte es auf meinen Nachtschrank.Ich Knipste das Licht aus und stieg ins Bett.Mein Blick war die ganze zeit auf das Bild gerichtet bis ich einschlief.

Kapi 100:

**Toms sicht**

,,Du sagst es aber David."Mit den worten verschwand Bill aus meinem Hotelzimmer,er wollte noch irgendwas erledigen.Wir haben grad geschlagende 2 stunden darüber Diskutiert das ich austeigen will bei Tokio Hotel.Am Ende konnten wir uns drauf einigen noch einen letzten Song aufzunehmen.Es ist zwar scheiße,das alles hinzuschmeißen aber ich hab es mir überlegt und ich will es.Ich will wieder zu Ramona zurück.Zwar weiß ich noch nicht wie und wann oder ob ich dann Tom-Jamal als meinen Sohn akzeptieren kann aber ich geb mein bestes.Ich stand gequält von dem Bett auf und schlurfte richtugn Davids Zimmer.Vorsichtig klopfte ich an.,,Tom,wenn du jetzt willst das ich Zaki bescheit geb das ihr in einen Club könnt,kannst du dir das Abschminken,wir müssen morgen früh raus.Der Videodreh beginnt um 7 uhr." Ich verdrehte die Augen.,,Nein,David.Ich müsste mal mit dir reden.Ist echt wichtig.Es geht um Tokio Hotel." Er schaute mich verwirrt an aber ließ mich dann ins Zimmer rein.Ich setzte mich auf die Couch.,,Also,was gibt es?" Er setzte sich gegen über von mir aufs Bett und stütze seine Arme auf seinen Beinen ab.,,Ähm...Ja...wie soll ich´s sagen...Also..."Druckste ich rum.,,Hast du Stress mit irgendjemanden?" ,,Mit mir." ,,Hä?Wie jetzt?" ,,Ja,ich hab auch grad mit Bill drüber gesprochen...Wir..also..eher ich möchte Aussteigen." Er schaute mich Verständnislos an.,,Bitte was willst du?Warum." ,,Ich weiß auch nicht.Es ist einfach so das ich nicht mehr Glücklich bin.Seit Ramona..." Er stand auf.,,Ich wusste es.Du warst immer noch mit ihr zusammenh hab ich recht?" Ich schaute zum Boden und nickte.,,Ich Liebe sie,David.Verstehst du mich nicht?...und...und seit ca5 Monaten sind wir jetzt getrennt...ich halte es einfach nicht mehr aus.Wir haben sogar ein Ki..."Er unterbrach mich schon wieder.,,WAS?Und warun sagst du mir das nicht das ihr ein kind habt?Ich verstehe es ja das du das mit Ramona verhereimlichst aber du du Vater geworden bist....Tickts du noch ganz sauber?...Wann wurde es denn geboren?" Ich schaute immer noch auf den boden.,,Am 3.2." Er war still,zu still.Vorsichtig schaute ich hoch zu ihm.,,Tom,ich bin Entäuscht von dir,gibst zu die anderen wussten davon.Das mit Ramona und auch das mit dem Kind." Er wurde lauter.,,Also das mit Ramona wussten sie aber sie wussten nichts vom Kind." Er schmaufte.,,Und jetzt willste aufhören,wegen ihr und dem Kind doer wie?" Ich nickte.,,Du hasst doch Kinder.Und jetzt willst du Vater spielen...Herr Gott du bist erst 18,verdammt noch mal." ,,Ich weiß.Aber wenn ich es jetzt nicht versuch,dann mach ich mir später noch mehr Vorwürfe....Als ich ohne hin schon tu....Aber ich würde es schaffen...immerhin Liebe ich Ramona."Sagte ich leise.Ich war eingeschüchtert von seiner Reaktion.Gut,ich hätte auch nicht gedacht das er mir um den hals springt und sich freut darüber das ich Austeigen will.Er setzte sich zu mir,verängstig schaute ich ihn an.,,Du liebst sie echt,was?" ,,Ja,überalles." Es herschte wieder lange zeit stille.,,Gut,man kann wohl nichts an deiner Entscheidung ändern.Willst du denn von heut auf morgen aufhören?" ,,Nein,Bill und ich haben uns geinigt das wir noch eine Single rausbringen.So zum Ende von Tokio Hotel." ,,Aha,und an welche habt ihr gedacht?" ,,Heilig.Das passt am besten.Denn Tokio Hotel und unsere Fans werden uns immer Heilig sein und außerdem will ich persönlich das Lied Ramona widtmen." ,,OK,ich red morgen nach dem Videodreh mit der Plattenfirma und dann setzten wir uns nochmal zusammen.Mit der ganzen Band." Ich nickte und stand auf,wollte gehn doch er hielt mich auf.,,Tom,bitte überleg es dir noch mal."Flehte er mich an ,,Brauch ich nicht mehr.Meine Entscheidung steht fest." Jetzt nickte er und ich verließ den Raum.Jamila kam mir auf dem Flur entgegen.,,Na,Tom.Wie gehts?" ,,Bald Hoffentlich besser." ,,Warum?" ,,Tokio Hotel gibt es bald nicht mehr."Dann schließ ich mein Hotelzimmer auf und ließ eine Fragend blickende Jamila zurück auf den Flur.Ich zog mich bis auf die Boxer aus.Holte aus meinem Portmonee die Fotos von Ramona und Tom-Jamal.,,Ich werd euch finden,egal wie lange es dauern wird."Ich legte die bilder neben mir aufs Kopfkissen und schlief ein.

Kapi 102:

**Jamilas sicht**

,,Tokio Hotel gibt es bald nicht mehr." Dann ging er in sein Zimmer.,,Was?"Flüsterte ich,ich schüttelte den Kopf und ging in Bill und mein Zimmer.Bill stand am Fenster und schaute raus.,,Weißt du was Tom damit meinte,Ich fragte ihm wies ihm geht und er dann besser,oder sowas und als ich nachfragte warum sagte er Tokio Hotel gibt es bald nicht mehr." Sagte ich als ich die Tür schloss und zu ihm ging.,,Ja,wir werden aufhören.Tokio Hotel,wird es höchstens nur noch ein halbes Jahr geben,wenns hoch kommt."Sagte er traurig.Ich nahm ihn in den Arm.,,Warum?"Er erzählte mir was Tom ihm heute morgen zuhause gesgat hat.,,Wo hast du Tom denn gesehn?" ,,Auf den Flur,er kam grad aus dem Zimmer von David." ,,Also werden wir morgen eine Besprechung haben,wies jetzt weiter geht oder ob es überhaupt weiter geht."Wir lösten die Umarmung und schauten uns an.,,Du willst nicht aufhören,hab ich recht?" ,,Nicht jetzt,es läuft grad alles richtig gut.Aber ohne Tom geht das nicht.Wir haben uns so gefunden in dieser Konztelation und wir können nur so weiter machen.Ein neuer Gitarist,das geht....ach scheiße...es geht einfach nicht.Verstehst du einer für alle und alle für einen."Ich nicke.,,Soll ich es Ramona sagen?" ,,Sie weiß es schon." ,,Hä?Woher?" Er sah mir tief in die Augen.,,Sei mir nicht böse aber ich musste ihr das persönlich sagen.Ich hab in die Nummer aus deinem Handy.Hab sie vorhin angerufen." ,,Und war sie sauer?" ,,Ich weiß nicht...sie war aufjedenfall geschockt,darüber was Tom vorhat und meinte das ich ihn davon abringen soll und all sowas.Aber sie war irgendwie nicht sauer das ich jetzt ihre Nummer hab,ich sollte ihr nur versprechen das ich sie niemand anderen gebe." Ich zog mir als er das sagte,die Schuhe aus.,,Meinst du,Tom hat sich jetzt für Tom-Jamal entschieden?"Fragte ich vorsichtig nach.,,Keine Ahnung,aufjedenfall hat er sich für Ramona und gegen die Band entschieden.Obwohl er sich noch nicht mal sicher ist,das er sie überhaupt irgendwann wieder sieht.."Ich nickte und machte mich Bettfertig.Nach ner weile kam Bill auch dazu.Ich Kuschelte mich an ihn.,,Du wirst morgen mit spielen im video." Ich schaute ihn perplex an.,,Ja,wir drehen morgen das video zur Singel --Ich bin da--Und weil ich dir den Song ja gewidtmet hab,spielst du mit.Als 2 Hauptrolle,aber was du alles machen musst erfährst du morgen."Er klang schon ziemlich müde,gab mir ein Kuss und schlief ein bevor ich noch was sagen konnte.Das war alles zu viel für mich heute,erst erfahr ich das es Tokio Hotel bals nicht mehr gibt und dann soll ich morgen auch noc vor die Kamera...Krass.Lange zeit später fiel ich auch in einen unruhigen schlaf.

22.4.07 15:40





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung